Home » Aktuelles
16 Einträge vorhanden

Die Novellierung des EEG – wie bedeutsam sind die Änderungen für Privatpersonen?

Zum 01. August 2014 wird die Novellierung des Erneuerbare – Energiengesetz (EEG) in Kraft treten. Kernstück dieses Gesetzes ist die Regelung der Einspeisevergütungen für Strom, der aus erneuerbaren ...weiterlesen

Wichtiges für Energieberater

Seit 01. 06. 2014 gelten neue Förderrichtlinien der KfW. Einzelheiten über die verpflichtende Eintragung von Sachverständigen in der Energieeffizienz-Experten-Liste für Förderprogramme des Bundes, können im Beitrag KFW Änderungen für Planer nachgelesen werden. Während die Anforderungen seitens der ...weiterlesen

EnEV 2014 (§6): Gebäudedichtheit fordert lüftungstechnische Maßnahmen

Nach Durchsicht der Neuerungen der EnEV 2014 und der Entwicklung hin zu immer dichteren Gebäuden lässt sich einvernehmlich festhalten: Ohne Lüftungskonzept geht es fast nicht mehr. Bei Neubauten und Sanierungen von Gebäuden muss ...weiterlesen

So meistern Sie kompetent Entwurf und Planung von Passivhäusern

Die Nachfrage nach Passivhäusern ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Um den immer teurer werdenden Öl- und Strompreisen entgegenzutreten entscheiden sich viele Bauherren für eine energieeffiziente Bauweise und sparen somit ...weiterlesen

Registrierungsnummern für Energieausweise und/oder Klimaanlageninspektionsberichte

Eine der für den Praktiker bedeutendsten Änderungen der  EnEV 2014 ist die Verpflichtung der Angabe von Registrierungsnummern. Die Verwirrung um die Zuteilung der Nummern bzw. die Verfügbarkeit der DENA-Energieausweis-Druckapplikationen soll der vorliegende Beitrag beseitigen und ...weiterlesen

Wie viel hilft viel? Vom Mittelmaß der Dämmung – ein Gespräch mit Dr. Reinhard O. Neubauer

Spätestens seit dem 1. Mai herrscht in der Branche eine regelrechte Hysterie rund um die EnEV-Novelle und ihre immer dicker werdenden Dämmschichten. Wo einerseits ...weiterlesen

DIN 4108 bleibt Bestandteil der EnEV 2014

Eine wesentliche Änderung der EnEV 2014 im Vergleich zu vorherigen Fassungen ist die Anhebung der Anforderungen an den Energieverbrauch von Neubauten. So muss etwa der zulässige Jahres-Primärenergiebedarf des Gebäudes ab dem 1. Januar ...weiterlesen

Wichtige Hinweise zur neuen EnEV 2014

Die EnEV 2014, verabschiedet im November 2013, ist am 1. Mai in Kraft getreten. Viel wurde im Vorfeld über die zu erwartenden Änderungen geschrieben, jedoch sind diese nicht so umfangreich, wie zunächst dargestellt. Viele ...weiterlesen

Das Planungshandbuch zur neuen EnEV 2014 unterstützt bei der Umsetzung aktueller Bauvorhaben

Seit 1. Mai 2014 ist die neue EnEV in Kraft. Ab sofort müssen sich alle Bauvorhaben an der Novelle orientieren. Wer also jetzt baut, anbaut oder saniert muss ...weiterlesen

Energieausweis nach EnEV 2014 erstellen

Auch in Zukunft müssen Gebäudebesitzer für Ihre Immobilie einen Energieausweis erstellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine privat oder kommerziell genutzte oder öffentliche Immobilie handelt. In der neuen Fassung der Energieeinsparverordnung ...weiterlesen

16 Einträge vorhanden
Anzeige

Unser Angebot für Sie!

Für einen kostenlosen und unverbindlichen Download füllen Sie bitte das Formular aus. Per E-Mail erhalten Sie direkt im Anschluss einen Link zu Ihrer kostenfreien Testversion. Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen und werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.